0511 | 839871
0511 | 830448
Rezepte und Überweisungen bestellen Sie bitte unter:
0511 | 2284061

Gemeinschaftspraxis
Heike Brinkmann
Simona Ceccarelli
Liebrechtstraße 60
30519 Hannover

Fax: 0511 | 839077
0511 | 830499

Palliativmedizin

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Ganz nach diesem Satz von Cicely Saunders (Begründerin der Palliativmedizin) verstehen wir unser Handeln als Palliativmedizinerinnen.

Die Palliativmedizin

  • beinhaltet optimale Schmerztherapie und Symptomkontrolle
  • Ziel der Behandlung ist die Verbesserung oder der Erhalt der Lebensqualität
  • ermöglicht unter erfolgreicher Symptomkontrolle die Betreuung im gewohnten häuslichen Umfeld oder in einem Hospiz
  • setzt eine intensive Zusammenarbeit mit Hausärzten und ambulanten Hospiz- und Pflegediensten voraus

Ethische Grundprinzipien unseres Handels sind hierbei

  • der Schutz des Lebens und der körperlichen Unversehrtheit
  • der Anspruch auf Selbstbestimmung
  • das Prinzip der Solidarität und der Fürsorge

Zur Palliativmedizin gehört die medizinische Begleitung am Lebensende mit dem Ziel, Leiden zu mildern. Dazu gehört auch eine ausreichende Schmerzmedikation, wenn ohne sie eine Beherrschung belastender Symptome, wie z.B. die Linderung von Angst und Luftnot, nicht möglich ist.

Hausärztliche Betreuung von Menschen aller Altersgruppen

Behandlungen

Disease-Management-Programme (DMP)

Untersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen

Individuelle Gesundheitsleistungen

SAPV – spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Unser Team:

Arzthelferinnen in der Gemeinschaftspraxis Brinkmann Ceccarelli
0511 | 839871
0511 | 830448
Rezepte und Überweisungen bestellen Sie bitte unter:
0511 | 2284061

Gemeinschaftspraxis
Heike Brinkmann
Simona Ceccarelli
Liebrechtstraße 60
30519 Hannover

Fax: 0511 | 839077
0511 | 830499

Unsere Sprechzeiten:

Mo., Di., Mi., Do. u. Fr. vormittags von 8.00 - 12.00 Uhr
Mo., Di. und Do. nachmittags von 16.00 - 17.30 Uhr
telefonisch weiter wie bisher von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr am Mo., Di. und Do
und nach Vereinbarung

Notfallsprechstunde:

Mo. bis Fr. 8.00 bis 9.00 Uhr

Ist Ihr Grippeschutz noch aktuell?

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass mit.
(Wir empfehlen eine Grippeimpfung
von Oktober bis Januar)